Business Joomla Templates
Banner
Banner
Banner
 sebastianweidmann.de Forum :: Mikrocontroller und Elektronik
Welcome Guest   [Register]  [Login]
 Subject :Microcontroller..... 2011-01-16 22:23:24 
Mario

Guest
Guten Tag.

Ich interessiere mich sehr für deine Anleitung zur Useless Machine :)
Leider habe ich ein Verständnisproblem beim Microcontroller.
Was ist die günstiges Methode einen MC zu programmieren?
Ich würde es gerne per USB machen.

Kann ich mit diesem Gerät den MC schon programmieren oder muss ich zusätzlich noch was kaufen?
http://shop.myavr.de/Programmer/mySmartUSB%20light.htm?sp=article.sp.php&artID=200006

Sorry das ich mich vielleicht ein wenig unbeholfen anhöre, aber ich habe das erste mal mit MC zutun ;)

Danke schonmal im vorraus :)


mfg
IP Logged
 Subject :Aw: Microcontroller..... 2011-01-16 22:33:19 
code
Administrator
Joined: 2009-11-02 19:35:31
Posts: 65
Location
  
Hi Mario!

Die günstigste Methode einem Atmel Controller zu bespielen ist der SP12 Programmer (Anleitung unter Elektronik).
Dazu benötigst du nur einem Parallelport am Pc und ein paar Widerstände.

Solltest du aber einen Programmer über USB bevorzugen, kannst du klar den mySmartUSB light verwenden.
Hab zwar mit diesem Programmer keine Erfahrung, aber er sieht von der Beschreibung gut aus.

mfg
Sebastian
IP Logged
 Subject :Aw: Microcontroller..... 2011-01-16 22:36:33 
Mario

Guest
Ui das ging aber schnell :)


ok, ich frage mich wo bei diesem Programmer der MC eingesteckt wird. Deswegen habe ich wohl so Probleme mir das vorzustellen.
IP Logged
 Subject :Aw: Microcontroller..... 2011-01-16 23:06:32 
code
Administrator
Joined: 2009-11-02 19:35:31
Posts: 65
Location
  
Der Controller wird nicht in den Programmer gesteckt.

Der Programmer besitzt die Pins MISO,MOSI,SCK,RESET,VCC,GND.
Der Controller besitzt diese Pins ebenfalls. Zum Programmieren musst du diese Pins verbinden.
Ich empfehle dir, ein kleines Programmer Board zu bauen. Eine Platine mit einem IC-Sockel drauf und
einem Wannenstecker um den Programmer anzuschließen.

mfg
Sebastian
IP Logged
 Subject :Aw: Microcontroller..... 2011-01-17 00:43:13 
Mario

Guest
danke :) sachen sind bestellt...

melde mich wenn ich noch Fragen haben sollte :)

Danke nochmal
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 20:35:25 
Gast

Guest
Hey, nun da meine Prüfungsphase vorbei ist, habe ich mich dran gesetzt und wie du vorgeschlagen hast ein kleines Programmer Board gebastelt...

Hab nun Bascom installiert und natürlich den mysmartusb light treiber. hab deine fireware geladen und wollte sie auf den microcontroller spielen.
leider sagt er mir immer einen fehler und ich weiss nicht weiter :)

Detected Micro does not match the selected Micro Attiny 45

Kannst du mir weiterhelfen?

Gruß
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 20:54:02 
code
Administrator
Joined: 2009-11-02 19:35:31
Posts: 65
Location
  
Der Fehler kommt, wenn er den Controller nicht erkannt wird.

Bist du dir sicher, dass du die Leitungen MISO, MOSI, SCK, RESET, VCC, GND richtig verbunden hast?
Schick mir mal ein Foto. Am Besten eine gute Nahaufnahme, auf der ich die Anschlüsse erkennen kann.
Oder skizziere mir kurz auf, wie du alles verbunden hast.

Hast du den Programmer in Bascom richtig eingestellt? Wie hier beschrieben:
http://www.myavr.info/download/produkte/mysmartusb_light/techb_mySmartUSB-light_de_en.pdf

Schick mir auch mal ein Foto von den Bascom Einstellungen.
Leuchtet ein rotes oder ein gelbes Licht am mySmartUSB?
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:32:51 
Gast

Guest
Bild von den Einstellungen: http://www.bilder-space.de/bilder/bc6960-1302287485.png

Bild von der Pinbelegung so wie ich sie verdrahtet habe... : http://www.bilder-space.de/bilder/5e5116-1302287534.png

Wenn ich den mysmartusb light anschließe leuchtet eine gelbe und blaube leuchte :)
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:37:25 
Gast

Guest
achja ist so die richtige belegung der pin nummern? http://www.bilder-space.de/bilder/06c38b-1302287785.png

hab nur in der linken unteren ecke eine kreisförmige einkerbung...
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:39:45 
Gast

Guest
und zum schluss noch der fehler : http://www.bilder-space.de/bilder/1343b9-1302287971.png
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:46:30 
Gast

Guest
So ein Mist. In der Anleitung von myAVR ist auf dem Bascom Screenshot noch ne Baudrate von 19200.
In der jetzigen Version steht da Clock. Das kapiere ich jetzt nicht ganz.

Lad dir mal am besten von myAVR.de das Quickprog Programm runter und schau mal, ob dein Programmer und der Attiny45 erkannt werden.
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:49:17 
Gast

Guest
das quickprog startet bei mir nicht... kommt nur ein komischer fehlersound...
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:51:26 
Gast

Guest
Aus deiner Pinbelegung werd ich nicht schlau!
Du hast aber nicht die Pinnummern vom Controller mit den Pinnummern vom Programmer verbunden oder? also z.b. Pin1 mit Pin1 ??
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:52:06 
Gast

Guest
wenn ich das avr tool starte und auf auslesen des flash klicke... steht das 100% flash fehler :)
vielleicht doch bei der pinbelegung was vertauscht?

ist das richtig ? http://www.bilder-space.de/bilder/06c38b-1302287785.png
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 21:55:48 
Gast

Guest
Das Bild zeigt nur einen handgemalten Controller mit den Pinnummer. Wie hast dus verbunden?

Beispiel:
Pin1,MISO vom Programmer muss mit Pin6, MISO vom Controller verbunden werden
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 22:07:25 
Gast

Guest
sorry das ich mich so unklar ausdrücke ;) aber ich meinte eigentlich nur, ob ich mich vielleicht nicht bei den pinnummer vom MC vertan habe... da steht ja nirgens wo pin1 ist usw...

bin gerade nochmal meine verdrahtung durchgegangen und es hat sich wirklich ein fehler eingeschlichen -.-

habe den nun behoben und mittels bascom das prog auf den MC geflasht... wenn ich auf compile program drücke und kein fehler kommt ist der mc dann beschrieben? kann man das testen?
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 22:13:55 
Gast

Guest
Die Pinnummern stimmen. Der Punkt auf dem Controller zeigt an, dass sich hier Pin 1 befindet.

Klick mal in bascom auf Program/Send to Chip/Manual Programm
Im Fenster klickst du dann auf Chip/Identify. Wenn dann oben links bei Chip: Attiny45 erscheint, hat er den Controller richtig erkannt.
Wenn du F4 zum flashen drückst, dass Fenter aufgeht und ohne Meldung wieder schließt, dann sollte das Programmieren geklappt haben
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 22:19:50 
Gast

Guest
Du kannst auch unter Manual Program auf Chip/Verify klicken. Dann liest er den Controller aus und prüft, ob der Inhalt des Controllers mit dem Source übereinstimmt.
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 22:28:08 
Gast

Guest
oh man sorry das ich am Freitag abend deine hilfe brauchte :D
hat nun alles geklappt... hätte mir nicht zu sicher bei der verdrahtung sein sollen... hab 2 vertauscht... nun klappt alles und ich kann mich morgen dran machen meine platine zu löten...

danke nochmal
IP Logged
 Subject :Aw:Microcontroller..... 2011-04-08 22:31:09 
Gast

Guest
Kein Problem. Ja bei der Verdrahtung darf man sich nie sicher sein.
Am besten ist es, man piepst die Verbindungen am Schluss nochmal zur Sicherheit mit einem Multimeter durch.
IP Logged
Page # 


Powered by ccBoard